thumbnail of C 2-19_Emotional Leadership_SohstEin Bereich, in dem Emotionen eine zentrale Rolle zukommt, sind Change-Prozesse. Solche Veränderungsprozesse sind heute für die meisten Unternehmen unvermeidlich. Digi talisierung, aggressive neue Marktteilnehmer, Veränderungen im Geschäftsmodell oder in den Kunden ansprüchen erfordern in fast allen Branchen permanente Veränderungen. Ein Beharren auf dem Status quo („Läuft doch!“) kann sich keiner mehr erlauben.

Deshalb ist es für ein Unternehmen essenziell, dass es agil auf Veränderungen im Markt reagiert oder idealerweise sogar schon vor dem Markt Innovationen herbeiführt. Das erfordert auf allen Ebenen des Unternehmens eine hohe Bereitschaft für Veränderungen. Und diese Bereitschaft entsteht durch eine emotionale Beteiligung der Mitarbeiter, und die lässt sich nur mit authentisch emotionaler Kommunikation schaffen.

Lesen Sie den Ganzen Artikel.